Unsere Schulpferde

In unserem Betrieb leben zurzeit dreizehn Schulpferde, die sich hier näher vorstellen. Wir legen sehr großen Wert auf artgerechte Haltung unserer Tiere. Unsere Pferde sind daher natürlich regelmäßig beim Schmied und werden von einem Pferdezahnarzt kontrolliert. Auch ein Sattler überprüft regelmäßig den Sitz der Sättel, eine Pferdeostheopathin kommt bei Problemen an der Muskulatur oder des Bewegungsapparates.  Pferde, die bei uns ihren „Dienst“ als Schulpferd geleistet haben, aber aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht mehr geritten werden können, bleiben bis zum Ende bei uns und genießen einen entspannten Ruhestand.

Uns ist es sehr wichtig, diese Werte auch unseren Gästen und ReitschülerInnen zu vermitteln.

Flo stellt sich vor

Flo

Hallo, ich heiße Flo und bin ein 2001 geborener Westfalenwallach von Florestan. Ich lebe seit 2014 auf dem Reiterhof und werde seit 2019 als Schulpferd eingesetzt. Ich bin ein sehr freundlicher Kerl, der dich mit viel Schwung auch gerne durch höhere Lektionen trägt. Damit ich dir mein ganzes Potential zeige, musst du schon ganz ordentlich reiten können. Ansonsten schaukele ich eher gemütlich durch die Bahn. Ich bin sehr unerschrocken und lieb im Umgang. Im Sommer lebe ich mit meiner Herde auf den Weiden des Reiterhofs, im Winter leben wir im Offenstall.

Elisha stellt sich vor.

Elisha

Hallo, mein Name ist Elisha. Ich bin eine 2005 geborene Warmblutstute, auf dem Reiterhof lebe ich seit 2018. Ich bin brav und unerschrocken im Umgang, zeige jedoch ganz gerne mal, dass ich eine Stute bin. Da mich einige Allergien plagen, bin ich froh, einen Wohnsitz an der See zu haben. Auf den Weiden im Sommer und im Offenstall im Winter kann ich jederzeit die gute Seeluft einatmen. 

Numéro stellt sich vor

Numéro

Hallo, ich heiße Numéro. Ich bin ein Westfalenwallach von Nobelpreis aus der Ammica und wurde am 08.03.1999 geboren. Ich bin seit Oktober 2015 auf dem Reiterhof, da ich in meiner alten Heimat aufgrund schwerer Atemswegsprobleme nicht länger bleiben konnte. Hier an der See geht es mir viel besser. Ich lasse mich auch von Anfängern leicht reiten. Ich lebe zusammen mit den anderen Pferden im Sommer auf großen Weiden und im Winter im Offenstall.

Sonya  stellt sich vor.

Sonya

Hallo, ich heiße Sonya. Ich bin eine Shetlandponystute und wurde 1996 geboren. Ich bin im April 2017 zusammen mit meiner Tochter Sabrina auf den Reiterhof gekommen, da wir in unserer alten Heimat immer sehr viel husten mussten. Wir leben das ganze Jahr über im Offenstall mit Weidegang im Sommer.

Danger stellt sich vor.

Danger

Hallo, ich heiße Danger, aber mein Name ist nicht Programm. Ich bin ein deutsches Reitpony und wurde 2000 geboren. Auch ich lebe an der Nordsee, weil ich Atemwegsproblemen habe. Sowohl Reitanfänger/innen als auch forgeschrittene Reiter/innen profitieren von meiner guten Ausbildung und meinem ruhigen Charakter. Daher werde ich sowohl im Longen- als auch im Gruppenunterricht eingesetzt. Ich lebe im Sommer auf großen Weiden und im Winter in einem Offenstall.

Odin stellt sich vor

Odin

Hallo, ich heiße Odin. Ich bin ein Friese und wurde 2001 geboren. Ich bin seit dem Sommer 2012 auf dem Reiterhof, weil mir die Seeluft sehr gut tut. Meine Besitzer haben mich schweren Herzens zu Eva gegeben, weil ich im Ruhrgebiet nur noch ganz schlecht Luft bekommen habe. Weil ich hier aber wieder sehr fit geworden bin, kannst du dir auf mir den Traum erfüllen, einen echten Friesen zu reiten. Ich bin sehr brav (manch einer sagt auch faul ?! ) und unkompliziert. Ich lebe mit meinen Pferdefreunden im Sommer auf dem Deich und im Winter im Offenstall.

Norai stellt sich vor

Norai

Hallo, ich heiße Norai. Ich bin ein deutsches Reitpony von Niklass III aus der Kaiova und wurde am 21.04.1996 geboren. Ich bin seit Mai 2006 auf dem Reiterhof. Ich bin der Liebling aller Kinder, weil ich sehr geduldig und nervenstark bin. Auf mir kannst du deine ersten Reitversuche machen, voltigieren oder am Gruppenunterricht teilnehmen. Auch im Gelände bin ich immer gelassen. Meine erste Besitzerin hat mir einige Kunststücke beigebracht, die ich dir gerne für ein oder zwei Möhren zeige. Frag Eva einfach mal danach. Da ich keinen Staub und keine Stallluft vertrage, lebe ich im Sommer auf großen Weiden und im Winter im Offenstall.

Calypso stellt sich vor

Calypso

Hallo, ich heiße Calypso. Ich bin ein Welsh Mountain Pony (Sek. A) und wurde am 19.03.2002 geboren. Meine Eltern sind Ceresmolen's Corleone und Knighton Fiesta. Auch wenn ich den Anschein erwecke, kein Wässerchen trüben zu können, hab ich manchmal doch den Schalk im Nacken, eben ein typisches Pony. Meine Fans lieben meine flotten Gänge,meine verschmuste Art und mein bezauberndes Lächeln. Ich laufe sowohl im Longen- , als auch Im Gruppenunterricht. Ich lebe mit meinen Freunden im Offenstall und komme in den Sommermonaten stundenweise auf eine Wiese.

Schulpferd Flo

Flo

Hallo, ich heiße Flo und bin ein 2001 geborener Westfalenwallach von Florestan. Ich lebe seit 2014 auf dem Reiterhof und werde seit 2019 als Schulpferd eingesetzt. Ich bin ein sehr freundlicher Kerl, der dich mit viel Schwung auch gerne durch höhere Lektionen trägt. Damit ich dir mein ganzes Potential zeige, musst du schon ganz ordentlich reiten können. Ansonsten schaukele ich eher gemütlich durch die Bahn. Ich bin sehr unerschrocken und lieb im Umgang. Im Sommer lebe ich mit meiner Herde auf den Weiden des Reiterhofs, im Winter leben wir im Offenstall.

Schulpferd Elisha

Elisha

Hallo, mein Name ist Elisha. Ich bin eine 2005 geborene Warmblutstute, auf dem Reiterhof lebe ich seit 2018. Ich bin brav und unerschrocken im Umgang, zeige jedoch ganz gerne mal, dass ich eine Stute bin. Da mich einige Allergien plagen, bin ich froh, einen Wohnsitz an der See zu haben. Auf den Weiden im Sommer und im Offenstall im Winter kann ich jederzeit die gute Seeluft einatmen. 

Schulpferd Numéro

Numéro

Hallo, ich heiße Numéro. Ich bin ein Westfalenwallach von Nobelpreis aus der Ammica und wurde am 08.03.1999 geboren. Ich bin seit Oktober 2015 auf dem Reiterhof, da ich in meiner alten Heimat aufgrund schwerer Atemswegsprobleme nicht länger bleiben konnte. Hier an der See geht es mir viel besser. Ich lasse mich auch von Anfängern leicht reiten. Ich lebe zusammen mit den anderen Pferden im Sommer auf großen Weiden und im Winter im Offenstall.

Sonya

Sonya

Hallo, ich heiße Sonya. Ich bin eine Shetlandponystute und wurde 1996 geboren. Ich bin im April 2017 zusammen mit meiner Tochter Sabrina auf den Reiterhof gekommen, da wir in unserer alten Heimat immer sehr viel husten mussten. Gemeinsam ziehen wir dich gerne mit unserer Kutsche durch die schöne Landschaft um den Reiterhof. Wir leben das ganze Jahr über im Offenstall mit Weidegang im Sommer.

Danger stellt sich vor

Danger

Hallo, ich heiße Danger, aber mein Name ist nicht Programm. Ich bin ein deutsches Reitpony und wurde 2000 geboren. Auch ich lebe an der Nordsee, weil ich Atemwegsproblemen habe. Sowohl Reitanfänger/innen als auch forgeschrittene Reiter/innen profitieren von meiner guten Ausbildung und meinem ruhigen Charakter. Daher werde ich sowohl im Longen- als auch im Gruppenunterricht eingesetzt. Ich lebe im Sommer auf großen Weiden und im Winter in einem Offenstall.

Odin stellt sich vor

Odin

Hallo, ich heiße Odin. Ich bin ein Friese und wurde 2001 geboren. Ich bin seit dem Sommer 2012 auf dem Reiterhof, weil mir die Seeluft sehr gut tut. Meine Besitzer haben mich schweren Herzens zu Eva gegeben, weil ich im Ruhrgebiet nur noch ganz schlecht Luft bekommen habe. Weil ich hier aber wieder sehr fit geworden bin, kannst du dir auf mir den Traum erfüllen, einen echten Friesen zu reiten. Ich bin sehr brav (manch einer sagt auch faul ?! ) und unkompliziert. Ich lebe mit meinen Pferdefreunden im Sommer auf dem Deich und im Winter im Offenstall.

Norai stellt sich vor

Norai

Hallo, ich heiße Norai. Ich bin ein deutsches Reitpony von Niklass III aus der Kaiova und wurde am 21.04.1996 geboren. Ich bin seit Mai 2006 auf dem Reiterhof. Ich bin der Liebling aller Kinder, weil ich sehr geduldig und nervenstark bin. Auf mir kannst du deine ersten Reitversuche machen, voltigieren oder am Gruppenunterricht teilnehmen. Auch im Gelände bin ich immer gelassen. Meine erste Besitzerin hat mir einige Kunststücke beigebracht, die ich dir gerne für ein oder zwei Möhren zeige. Frag Eva einfach mal danach. Da ich keinen Staub und keine Stallluft vertrage, lebe ich mit Odin zusammen.

Calypso stellt sich vor

Calypso

Hallo, ich heiße Calypso. Ich bin ein Welsh Mountain Pony (Sek. A) und wurde am 19.03.2002 geboren. Meine Eltern sind Ceresmolen's Corleone und Knighton Fiesta. Auch wenn ich den Anschein erwecke, kein Wässerchen trüben zu können, hab ich manchmal doch den Schalk im Nacken, eben ein typisches Pony. Meine Fans lieben meine flotten Gänge,meine verschmuste Art und mein bezauberndes Lächeln. Ich laufe sowohl im Longen- , als auch Im Gruppenunterricht. Ich lebe mit meinen Freunden im Offenstall und komme in den Sommermonaten stundenweise auf eine Wiese.

Felix Junior stellt sich vor

Felix Junior

Hallo, ich heiße Felix Junior. Ich bin ein Ponywallach, geboren 2003. Mein Charakter, meine Ausbildung und meine bequemen Gänge machen mich zu einem optimalen Kinderpony für Anfänger/innen und fortgeschrittene Reiter/innen. Leider konnte ich aufgrund von Luftproblemen nicht im meinem alten Zuhause bleiben, habe hier auf dem Reiterhof Gründeich aber tolle neue Freunde gefunden. Ich freue mich, dich kennenzulernen. Ich lebe im Winter im Offenstall und im Sommer auf großen Weiden. 

Sabrina stellt sich vor

Sabrina

Hallo, ich heiße Sabrina. Ich bin eine Shetlandponystute und wurde 2002 geboren. Sonya ist meine Mutter, mit ihr zusammen bin ich im April 2017 auf den Reiterhof gekommen. Wir laufen gerne zusammen vor der Kutsche. Ich trage die kleinen Reiterinnen und Reiter unter euch aber auch ganz fleißig in den Reitstunden. Ich lebe mit meiner Mutter und einigen anderen Pferden das ganze Jahr über in einem Offenstall mit Weidegang im Sommer.

Felix Junior stellt sich vor.

Felix Junior

Hallo, ich heiße Felix Junior. Ich bin ein Ponywallach, geboren 2003. Mein Charakter, meine Ausbildung und meine bequemen Gänge machen mich zu einem optimalen Kinderpony für Anfänger/innen und fortgeschrittene Reiter/innen. Leider konnte ich aufgrund von Luftproblemen nicht im meinem alten Zuhause bleiben, habe hier auf dem Reiterhof Gründeich aber tolle neue Freunde gefunden. Ich freue mich, dich kennenzulernen. Ich lebe im Winter im Offenstall und im Sommer auf großen Weiden. 

Sabrina  stellt sich vor.

Sabrina

Hallo, ich heiße Sabrina. Ich bin eine Shetlandponystute und wurde 2002 geboren. Sonya ist meine Mutter, mit ihr zusammen bin ich im April 2017 auf den Reiterhof gekommen. Ich trage die kleinen Reiterinnen und Reiter unter euch aber auch ganz fleißig in den Reitstunden. Ich lebe mit meiner Mutter und einigen anderen Pferden das ganze Jahr über in einem Offenstall mit Weidegang im Sommer.

Richter's Toby stellt sich vor.

Richter's Toby ( Ricci )

Hallo, ich heiße Richter's Toby, werde aber von allen nur Ricci genannt. Ich bin ein Dartmoorpony von Boveycombe Banner aus der Richter's Anika. Ich wurde am 12.07.2006 geboren. Ich bin ein richtig schicker Kerl, und das weiß ich auch. Ich habe ein paar kleine Tricks auf Lager, um meine Reiter/innen auf ihr Durchsetzungsvermögen zu testen, bin aber ansonsten ein braver Kerl und mache jeden Quatsch mit.  Ich lebe im Winter im Offenstall und im Sommer auf großen Weiden. 

Sári stellt sich vor.

Sári

Hallo, ich heiße Sári. Ich bin ein ungarisches Reitpony und wurde 2007 geboren. Ich bin eine kleine Skeptikerin Menschen gegenüber, mein Vertrauen muss man sich erst verdienen. Beim Reiten bin ich je nach Laune eher gemütlich oder etwas übermütig. Durch meine Größe von 1,44m und mein stabiles Gebäude kann ich auch leichte Erwachsene gut tragen. Meine Fans schätzen insbesondere meine bequemen Gänge. Ich lebe das ganze Jahr über in einem Offenstall mit Weidegang im Sommer.

Graveur stellt sich vor.

Graveur

Hallo, ich heiße Graveur, Spitzname Öhrchen ( kannst du dir vorstellen, warum? ). Ich bin ein Oldenburger Wallach, geboren am 30.04.2001. Meine Eltern sind Gragenit und Ibiza. Mein Charakter, meine Ausbildung und meine bequemen Gänge machen mich zu einem optimalen Reitpferd für Anfänger/innen und fortgeschrittene Reiter/innen. Leider konnte ich aufgrund von Luftproblemen nicht im meinem alten Zuhause bleiben, habe hier auf dem Reiterhof Gründeich aber tolle neue Freunde gefunden. Ich freue mich, dich kennenzulernen. Ich lebe im Winter im Offenstall und im Sommer auf großen Weiden. 

Cerano stellt sich vor.

Cerano

Hallo, ich heiße Cerano. Ich bin Oldenburger Wallach und wurde am 06.06.2005 geboren. Meine Eltern sind Carabas und Ileyen G.  Auch ich lebe auf dem Reiterhof Gründeich, da ich Atemwegsprobleme habe. Mein aufgeweckter, entspannter Charakter zusammen mit meinem großen Gebäude und meiner guten Ausbildung machen mich zum perfekten Begleiter für Kinder und Erwachsene. Ich lebe im Winter im Offentall und im Sommer auf großen Weiden. 

Richter's Toby ( Ricci ) stellt sich vor

Richter's Toby ( Ricci )

Hallo, ich heiße Richter's Toby, werde aber von allen nur Ricci genannt. Ich bin ein Dartmoorpony von Boveycombe Banner aus der Richter's Anika. Ich wurde am 12.07.2006 geboren. Ich bin ein richtig schicker Kerl, und das weiß ich auch. Ich habe ein paar kleine Tricks auf Lager, um meine Reiter/innen auf ihr Durchsetzungsvermögen zu testen, bin aber ansonsten ein braver Kerl und mache jeden Quatsch mit.  Ich lebe im Winter im Offenstall und im Sommer auf großen Weiden. 

Die Sári stellt sich vor

Sári

Hallo, ich heiße Sári. Ich bin ein ungarisches Reitpony und wurde 2007 geboren. Ich bin eine kleine Skeptikerin Menschen gegenüber, mein Vertrauen muss man sich erst verdienen. Beim Reiten bin ich je nach Laune eher gemütlich oder etwas übermütig. Durch meine Größe von 1,44m und mein stabiles Gebäude kann ich auch leichte Erwachsene gut tragen. Meine Fans schätzen insbesondere meine bequemen Gänge. Ich lebe das ganze Jahr über in einem Offenstall mit Weidegang im Sommer.

Die Graveur stellt sich vor

Graveur

Hallo, ich heiße Graveur, Spitzname Öhrchen ( kannst du dir vorstellen, warum? ). Ich bin ein Oldenburger Wallach, geboren am 30.04.2001. Meine Eltern sind Gragenit und Ibiza. Mein Charakter, meine Ausbildung und meine bequemen Gänge machen mich zu einem optimalen Reitpferd für Anfänger/innen und fortgeschrittene Reiter/innen. Leider konnte ich aufgrund von Luftproblemen nicht im meinem alten Zuhause bleiben, habe hier auf dem Reiterhof Gründeich aber tolle neue Freunde gefunden. Ich freue mich, dich kennenzulernen. Ich lebe im Winter im Offenstall und im Sommer auf großen Weiden. 

Die Cerano stellt sich vor

Cerano

Hallo, ich heiße Cerano. Ich bin Oldenburger Wallach und wurde am 06.06.2005 geboren. Meine Eltern sind Carabas und Ileyen G.  Auch ich lebe auf dem Reiterhof Gründeich, da ich Atemwegsprobleme habe. Mein aufgeweckter, entspannter Charakter zusammen mit meinem großen Gebäude und meiner guten Ausbildung machen mich zum perfekten Begleiter für Kinder und Erwachsene. Ich lebe im Winter im Offentall und im Sommer auf großen Weiden. 

Die Diva G stellt sich vor

Die Diva G

Hallo, ich heiße Die Diva G, genannt Diva, und bin eine am 01.06.2012 geborene Hannoveranerstute von Dancier aus der Pia von Pik Bube II. Bei meinen bisherigen Besitzern und Züchtern wurde ich als Zuchtstute eingesetzt, dies war jedoch aufgrund eines gesundheitlichen Problems nicht mehr möglich. Nun werde ich langsam auf mein Leben als Schulpferd vorbereitet und werde bereits für fortgeschrittene Reiter/innen im Gruppen- oder Einzelunterricht eingesetzt. Im Sommer lebe ich mit meiner Herde auf den Weiden des Reiterhofs, im Winter leben wir im Offenstall.